Navigation
Malteser Waldbröl

Hilfe und Hoffnung: 60 Jahre Malteser Hilfsdienst in der Erzdiözese Köln

Die Bedeutung einer angemessenen Versorgung von Menschen mit einer Demenzerkrankung und die Unterstützung ihrer Angehörigen nehmen in unserer Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert ein. Seit Jahren ist die Begleitung dementiell Erkrankter ein wesentlicher Basisdienst des Malteser Hilfsdienstes.

01.08.2014
Mit dem „Café Malta“ werden Begegnungsmöglichkeiten zwischen Erkrankten und ehrenamtlichen Demenzbegleitern geschaffen – zum Beispiel beim gemeinsamen Spiel. Foto: Malteser.
Mit dem „Café Malta“ werden Begegnungsmöglichkeiten zwischen Erkrankten und ehrenamtlichen Demenzbegleitern geschaffen – zum Beispiel beim gemeinsamen Spiel. Foto: Malteser.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE47370601930107070010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7