Navigation
Malteser Waldbröl

Landesweite Malteser Schüler-Kochaktion „Essen mit Köpfchen“ gestartet!

Kinder und Jugendliche gaben am 7. September zusammen mit der „Lindenstraße“ Mutter der Nation und beliebten Schauspielerin Marie-Luise Marjan, der TV-Moderatorin Gülcan Kamps, der Sängerin und dreifachen Echo-Preisträgerin LaFEE und dem ehemaligen Zehnkämpfer und Olympiasieger Jürgen Hingsen, den offiziellen Startschuss zur NRW Schüleraktion „Essen mit Köpfchen“!

07.09.2014
Die Kinder, Jugendlichen und Lehrer der Stephanusschule zusammen mit den prominenten Botschaftern, Mitgliedern des LVR sowie der Malteser und der Katholischen Landjugend Kreis Euskirchen beim offiziellen Startschuss zur NRW Schüleraktion „Essen mit Köpfchen“! Foto: M. Scheffler.
Die Kinder, Jugendlichen und Lehrer der Stephanusschule zusammen mit den prominenten Botschaftern, Mitgliedern des LVR sowie der Malteser und der Katholischen Landjugend Kreis Euskirchen beim offiziellen Startschuss zur NRW Schüleraktion „Essen mit Köpfchen“! Foto: M. Scheffler.

Die vier prominenten Botschafter, die sich für Kinder- und Jugendförderprojekte der Malteser engagieren, waren zu Gast im „Forum Landwirtschaft“ auf der diesjährigen Landesgartenschau in Zülpich/Rheinland. Begrüßt wurden sie dort vom Präsidenten des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes, Bernhard Conzen, den Maltesern des Kreises Euskirchen sowie zahlreichen weiteren Repräsentanten und Gästen. Zuvor besuchten die Botschafter vor Ort die Stephanusschule, wo ihnen Schüler die schuleigene Küche und den großen, von den Schülern selbst angelegten und gepflegten Gemüsegarten zeigten. Anschließend ging es zur Burg Mülheim, einem herausragenden Landwirtschaftsbetrieb, in dem die Prominenten und Jugendlichen bei einer Führung des jungen Landwirten Jochen Schmitz die Herkunft einiger unserer wichtigen Lebensmittel entdeckten.

Der landesweite Wettbewerb „Essen mit Köpfchen - gesund essen, gesund lernen, gesund leben“ soll Schüler anregen, sich kreativ mit dem Thema „Gesunde Ernährung“ auseinander zu setzen. Die Jugendlichen sollen anhand eines Aktionsleitfadens eigene Rezepte entwickeln und zubereiten. Das Ziel: mit kleinen Mitteln und geringem Aufwand eine leckere und gleichzeitig gesunde Mahlzeit zuzubereiten. Die besten 10 werden auf der diesjährigen eat&STYLE Ende Oktober in der Kölnmesse ausgezeichnet und mit tatkräftiger Unterstützung von Spitzenköchen und zahlreichen prominenten Paten gegeneinander antreten, um die drei NRW Landessieger zu ermitteln, die Anfang November im Rahmen der Aktion „Köln kocht“ vor großem Publikum in der Kölner City prämiert werden.

Zur Aktionsseite: www.malteser-emk.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE47370601930107070010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7